Willkommen im Feriendomizil Luth!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch: Lange Straße 32 in 24399 Arnis

- Ferienhaus & Ferienwohnung mit Wassergrundstück direkt an der Schlei -

FERIENHAUS

Das Ferienhaus (80 m²) für zwei Personen erstreckt sich über zwei Etagen. Genießen Sie den direkten Blick auf die Schlei!

FERIENWOHNUNG

Die gemütliche Ferienwohnung (70 m²) bietet Platz für zwei Personen und direkten Zugang zum Garten an der Schlei.

STADT ARNIS & UMGEBUNG

Entdecken Sie Arnis, die kleinste Stadt Deutschlands, mit attraktiven Ausflugzielen wie Kappeln, Ostseebad Damp, Schönhagen und viele weitere.


Domizil Luth: Das Ferienhaus in Arnis an der Schlei
Domizil Luth: Die Ferienwohnung in Arnis an der Schlei
Stadtplan Arnis mit Lage und Anreise Domizil Luth

Die Belegungsdaten für die Quartiere bitte bei der Vermieterin erfragen:


Logbuch Luth

Bleiben Sie auf dem Laufenden, was sich in der kleinsten Stadt Deutschlands tut! In unserem Logbuch erfahren Sie Aktuelles, Interessantes und Skurriles direkt aus Arnis!

Domizil Luth: Willkommen im Logbuch Luth

 

 Lieber Feriengast,

 

für Ihr Interesse an unserem Ferienhaus/an unserer Ferienwohnung (Nichtraucherquartiere)
in Arnis bedanken wir uns. Nachfolgend einige Informationen, die helfen mögen, Ihren Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten und Ihnen eine grobe Orientierung im Umfeld der kleinsten Stadt Deutschlands zu erleichtern...

 

Zum Willkommens-Artikel >

Aktuelle Logbuch-Einträge:

Arnis im Juli: Amphibien-Invasion

Tatsächlich: Kraniche... also grammatisch korrekt: Kräne auf der Straße und auf dem Wasser (im Allgemeinen bekannt als sog. „Amphibienfahrzeuge“)! Während sich der Lastwagenkran die Lange Straße tapfer, mutig und professionell im Rückwärtsgang an die Hausnummer 61 anschleicht, fehlen dem Schwimmkran auf der Schlei in Richtung Brückenneubau Lindaunis offensichtlich die Schwimmflügel. Zumindest krachte er in die Hochspannungsfreileitung...

Weiterlesen > 

Arnis im Juni 2021

So, jetzt befinden wir uns also alle wieder im gewohnten Urlaubsmodus, der die Unausgeglichenheit des regulären Alltagslebens auffangen sollte: Gäste herzlich Willkommen! „Quartierbesetzungen“ konkurrieren allerdings mit „Bankbesetzungen“, fragt sich bloß, wer hier die Kraftprobe aussitzt: die Pflanze oder der Mensch? Mich persönlich tangiert diese Problematik nicht, denn wer einen Garten sein Eigen nennt, sitzt üblicherweise nicht da drinnen, sondern bewegt sich in gebückter Haltung, um ordnend in die Natur einzugreifen...

 

Weiterlesen >